Egal was man(n) für eine Größe oder Figur hat jeder kann sich zu seinem Vorteil kleiden.

kleinere Männer:

 

Je nach Figur muss man(n) die Passform an die jeweilige Person anpassen. Ist eine Person eher klein sollte man(n) darauf schauen das die Passform auf die Größe abgestimmt ist.

 

  • Jackett sollte nicht zu lang sein
  • Seitenschlitze
  • Augenmerk auf die Ärmellänge werfen
  • Klassisches Revers
  • Einreiher (1-2 Knöpfen)
  • Hose eher schmal geschnitten, je nach Figur
  • Abschluss der Hose auch eher schmal, höchstens 40 cm umfang kein Umschlag
  • Farblich eignen sich Grau und Blau in allen Nuancen
  • Eher feine Stoffe verwenden

 

große Männer:

 

  • Jackett sollte nicht zu kurz sein
  • Seitenschlitze
  • Augenmerk auf die Ärmellänge werfen
  • Klassisches oder Spitz Revers
  • Ein- oder Doppelreiher
  • Hosen eher schmal geschnitten, je nach Figur
  • Abschluss der Hose auch eher schmal, höchstens 40 cm umfang, auch mit Umschlag möglich
  • Farblich geht alles, muss zum Typ Man(n) passen
  • Alle Stoffe können hier verwendet werden

 

korpulente Männer:

 

  • Augenmerk auf Figur und Größe um die länge des Jacketts zu bestimmen
  • Seitenschlitze
  • Augenmerk auf Ärmellänge werfen
  • Eher klassisches Revers auswählen
  • Ein- oder Doppelreiher, je nach Vorliebe und Typ. Beim Einreiher eher ein Knopf verwenden je nach Umfang des Bauches und diesen auch richtig setzen.
  • Hose der Figur anpassen, sollte aber doch einen schmalen Schnitt aufweisen
  • Abschluss der Hose auch eher schmal, höchstens 40 cm umfang, auch mit Umschlag möglich
  • Muss nicht immer Schwarz sein, Blau oder ein schönes Grau ist möglich, sollte einfach nicht zu hell sein
  • Eher feine Stoffe verwenden