Der Smoking:

Ein Smoking ist ein besonders eleganter Anzug und als solcher Teil der Abendgardarobe für Herren.

Der Ursprung des Smokings in seiner heutigen Form lässt sich nicht sicher datieren. Vermutlich ging man in der Mitte des 19. Jahrhunderts vereinzelt dazu über, sich das genannte smoking jacket aus schwarzem Stoff anfertigen zu lassen, um es auch zu informellen Essen tragen zu können – das dinner jacket war geboren.

Der Smoking wurde bis in die frühen 20er Jahre des 20. Jahrhunderts nur bei Privatgesellschaften (z. B. privaten Abendessen, Männerclubbesuchen) getragen.

Textquelle: Wikipedia

Der Smoking wird heute um einiges mutiger getragen. Unseren Kunden erklären wir, dass der Smoking auch mal Blau sein darf oder auch mit Seitenschlitzen.